Saunatüren


Sauna mit Glasfront
© Pauli + Sohn

Saunen mit klaren Glasfronten werden immer beliebter. Und das nicht ohne Grund, denn das Glas sorgt für mehr Helligkeit und Weite im Raum. Doch stellen die Hitze und die Feuchtigkeit in der Sauna hohe Anforderungen an die Beschläge, denn sie müssen extreme Temperaturen und Spritzwasser aushalten können. Der deutsche Hersteller Pauli + Sohn hat speziell für diese Bedingungen ein neues Beschlagprogramm entwickelt.

 

 

Bei der Produktion werden Materialien verwendet, die diesen erschwerten Ansprüchen standhalten. Flamea+SN zeichnet sich durch eine hervorragende Qualität und eine außergewöhnliche Hitzebeständigkeit aus. Pauli + Sohn beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Neuentwicklung und Optimierung von Glashaltesystemen. Diese durchlaufen in Deutschland die hochwertigsten Tests überhaupt, bevor sie produziert werden. Die Qualitätsbänder mit komplett verdeckter Verschraubung bieten eine hohe Tragkraft und verringerte Spaltmaße, speziell für den Einsatz im Saunabereich. Die stufenlos einstellbare Nulllage ermöglicht eine perfekte Anpassung an unterschiedliche Einbausituationen. Flamea+SN verfügt über einen mittig liegenden Drehpunkt und ist daher als Pendeltür nutzbar. Die neue Serie ist auf den letzten Zentimetern selbstschließend und verspricht eine langlebige Haltbarkeit.

 

Die hochwertigen Saunabeschläge des deutschen Markenherstellers Pauli + Sohn bekommen Sie hier bei Heideglas. Sprechen Sie uns an!