Willkommen bei Heideglas Uelzen - der Glasprofi in der Heide


Wahl der Handwerkerseite des Jahres

Auch dieses Jahr wurde unsere Webseite wieder für die Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2017 in der Kategorie „Glasverarbeitung“ nominiert. Damit wir uns ein weiteres Mal den Sieg sichern können, bitten wir euch, noch bis zum 27.09. (12:00 Uhr) kräftig für uns abzustimmen!

 

AZ - Tag des Handwerks (16.09.2017)

© Huchthausen
© Huchthausen

Der Glaser hat es mit einer Fülle von Funktionsgläsern zu tun, die Funktionen wie Sonnenschutz, Schallschutz, Brandschutz und Einbruchschutz erfüllen. Mit dem Einbau von modernen Wärmedämmgläsern können Heizkosten und Umweltbelastungen reduziert und der Wohnkomfort erhöht werden. Auch der Fensterbau ist eine Tätigkeit des Glasers, der die Herstellung, Verglasung und Montage der Fenster umfasst. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Veredelung von Flachgläsern durch Mattieren, Siebdruck, Lasern oder Fusing. Auch für den Innenausbau wird der Werkstoff Glas eingesetzt. Beispiele sind Ganzglastüren, Ganzglasanlagen sowie Glastrennwände. Darüber hinaus werden barrierefreie Duschen nach individuellen Kundenwünschen vom Glaser geplant und eingebaut. Auch Spiegel in individuellen Formen und Maßen und Glasmöbel gehören zum Repertoire. Brüstungen, Terrassenüberdachungen und Vordächer sorgen für mehr Helligkeit und Ästhetik im Außenbereich. Als Stil- und Bauelement moderner Architektur setzt das Glas attraktive Akzente, z.B. in Form von eindrucksvollen Glasfassaden. Aber der Glaser beherrscht nicht nur neueste Techniken, sondern pflegt auch Traditionen. So kann er Blei- und Kunstverglasungen nach eigenen oder vorgegebenen Entwürfen anfertigen sowie Bilder, Spiegel und dekorative Gläser einrahmen.

Uelzener Anzeiger (09.09.2017)

Wir sind auch per WhatsApp für Sie da: 01577 4466230!

Folgen Sie Heideglas Uelzen

bei Facebook!